august euler luftfahrt museum

Ryan Spirit of St. Louis (Nachbau)

Charles Lindbergh überquerte vom 20/21.05.1927 mit der ?Spirit of St. Louis? den Atlantik von New York nach Paris, Le Bourget. Damit legte er im Alleinflug eine Strecke von 5.808 km in 33,5 Stunden zurück.

Technische Daten
Besatzung: Pilot Charles Lindbergh
Hersteller: Ryan Airlines, San Diego, Kalifornien
Konstrukteur: Donald Hall (Lindbergh hat mitkonstruiert)
Länge: 8,56 m
Spannweite: 14,03 m
Höhe: 3,04 m
Flügelfläche: 29,64 m²
Leergewicht: 974 kg
Startgewicht: 2.330 kg
Höchstgeschwindigkeit: ca. 220 km/h
Triebwerk: 9-Zylinder-Sternmotor Wright J-5C Whirlwind, 223 PS
Erstflug: 28.04.1927
Orteig Preis: Lindbergh gewann $25.000.00 v. Hotelier Raymond Orteig
Verbleib: Das Original hängt im Smithsonian Institute, Washington DC

Unser Exponat ist ein Nachbau von Herrn Manfred Pflumm und wurde vom Verein restauriert.

-